MIa&Pia

10/12/2013

Es war mal wirklich Zeit für eine Veränderung. Da ich Locken habe, seh' ich eigentlich immer gleich aus. Farben habe ich auch schon alle probiert und länger als knapp über die Schultern wachsen meine Haare auch nicht. Das einzige, was wirklich einen Unterschied machen könnte wären demnach Extensions. Interesse daran hatte ich schon lange, aber ausprobiert habe ich sie noch nie. So kam das Angebot von Mia&Pia gerade richtig.

It was time for a change. Since I have curly hair, that can be very difficult sometimes, so I changed my hair color a lot in the past. But I didn't want another color, I wanted more and longer hair. Mia&Pia have answered my prayers and sent me the whole package.


Nachdem ich die Farben der Strähnen ausgesucht hatte, habe ich einige Tage gewartet und da kam schon alles ins Haus geflattert:
- 20 Tape-in Strähnen in den Farben Savannah und Cashew
- der Magic Hair Conditioner
- Entferner-Lotion und
- das Come-Back Set

The package from Mia&Pia included:
- 20 Tape-in Extensions
- a Magic Hair Conditioner
- a removal Lotion and the
- Come-Back Set


Ich war ganz hibbelig als es dann soweit war und es kamen Fragen über Fragen auf "Werden mich die Extensions stören? Wie soll ich die Haare waschen? Werden sie schwer sein? Sieht man sie? Ich hab eh schon dicht Haare, merkt man da einen Unterschied?"
Normalerweise reichen 20 Strähnen nicht aus für eine Verlängerung, nur für eine Verdichtung, ich habe allerdings, wie gesagt, starke Locken und einen wilden Stufenschnitt, demnach waren diese 20 Strähnen wirklich ok für eine Verlängerung von fünf Zentimetern.
Als meine Freundin Kathi zu mir kam um mir die Verlängerung anzubringen haben wir zusammen alle Strähnen ausgebreitet und gelockt. Danach hat sie - als Profi - meine Haare in Sektionen aufgeteilt und einen Plan erstellt wo sie welche Strähne hinzufügt. Kathi hat sich von unten nach oben "hinaufgetaped" und dabei jeweils eine Strähne Cashew und eine Savannah für eine meiner Strähnen verwendet. Man kann sich das so vorstellen als würde man die Eigenhaare wie bei einem Sandwich, zwischen zwei Extension-Strähnen legen und kleben.

I was so excited when Kathi came to start taping in. So many question were unaswerd in my head: "Will they bother me? How will it be when I am washing my hair? Will it be heavy or/and visible? Will there be a difference?". Kathi and I curled the extensions and she began to sandwich my hair between the strands and tape. 



Das Ganze hat in etwa 30 Minuten gedauert und schon durfte ich zum ersten Mal in den Spiegel schauen: ich war so verblüfft: Endlich hatte ich lange Haare! Es kam mir so unwahr vor! Dennoch mussten die Spitzen der Verlängerungen etwas getrimmt und an meine Länge angepasst werden, doch ich konnte es nicht über Herz bringen sie kürzer als so zu schneiden(siehe Foto).
Was mich stark beeindruckt hat, war die Tatsache, dass ich am selben Tag meine Familie nach einem Monat wieder gesehen habe und NIEMAND gemerkt hat, dass die Haare nicht meine sind. Die Farben sind nahezu gleich wie meine aktuelle Haarfarbe und die Qualität der Extensions sind einwandfrei: Echthaar und genau dieselbe Dicke wie meine Eigenhaare. Das meine Familie nicht gemerkt hat, dass die Haare nicht zu mir gehören, sondern nur verblüfft waren wie schnell sie mir gewachsen waren, war das beste Kompliment.
Nun trage ich die Extensions seit einigen Tagen und kann getrost meine Fragen beantworten:
Nein, sie stören nicht, waschen ist absolut kein Problem, man spürt kaum, dass sie da sind, sehen tut man nichts und ja, man merkt einen sehr positiven Unterschied!

After only 30 Minutes it was done, Kathi trimmed the ends and voilá! I was so freakin' happy've! I never had such long and voluminous hair! The really cool thing was, that nobody realized that the hair wasn't mine! The quality of the strands is so high and the color is so natural! And now the answers are no longer unanswered: "It doesn't bother me at all, washing is super easy, is neither heavy nor visible and oh yeah, there is a difference!" I think I would feel like crap if the strands would look fake, but they really don't!


Etwas seltsam waren in den ersten Stunden die Verbindungsstellen am Hinterkopf, aber nach dem ersten Tag gewöhnt man (Frau) sich daran. Es ist verblüffend wie gut ich mich mittlerweile mit der wallenden Haarpracht abfinde!
Zu Mia&Pia muss angemerkt werden, dass das Team unglaublich nett, herzlich und kompetent ist. In der Verpackung war alles nötige vorhanden und sogar noch mehr (ein Bonbon <3 ). Die Anleitung zum Waschen und Pflegen liegt bei und steht auch auf der Webseite. Und, wie ich schon vorher geschwärmt habe, die Qualität ist echt spitze, die Haare sind gesünder und schöner als meine eigenen und die Farben sind natürlich. Ich würde niemals mit Extensions aus den Haus gehen, die fake und künstlich aussehen, die von Mia&Pia tun es absolut nicht.
Wenn man es bis jetzt noch nicht bemerkt hat: Ich bin begeistert! 

The first hours where kind of strange. Between having long and full hair and the tape in sections on the back of my head it felt kind of curious, but this feeling didn't last long!
Mia&Pia has a really nice and competent team. They sent me so much and more: not only the Extensions, the come-back set and the Lotions but a candy too (so sweet)!
I really am both: impressed and happy!


Mia&Pia: Facebook, Web.


6 comments:

  1. :)
    Wusste gar nicht, dass sowas so einfach ist... - steht dir gut!
    LG

    ReplyDelete
  2. Looking great honey!
    :)
    xoxo
    Gosia
    visit me soon on http://pearlinfashion.blogspot.co.at/

    ReplyDelete
  3. it's stunning...

    http://ristlicious.blogspot.com/2013/10/sheinside-daily-to-formal-style-midweek.html

    ReplyDelete
  4. Looking fab Sweetie , Very dressy dress & lovely hair extensions

    * Posted my casual cool outfit with a special touch , come see !!

    http://artofnanyslife.blogspot.com/

    P.S. Follow me on insta & i will instantly follow back @nanyslife

    N@NY

    ReplyDelete
  5. You look amazing :)

    theccloset.blogspot.com

    ReplyDelete